AKTUELLES

RELIGION UND DIGITALITÄT

Barbara-Schadeberg-Vorlesungen in Rostock
10.-11. November 2022

Evangelische Schulen im Digitalen Wandel

Die 9. Barbara-Schadeberg-Vorlesungen widmen sich aus verschiedenen Perspektiven dem Thema „Religion und Digitalität – Evangelische Schulen im digitalen Wandel“. Es geht um medienpädagogische und medienethische Herausforderungen der Digitalität sowie um Digitalität und religiöse Bildung und um Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe an Evangelischen Schulen.

ORT
Universität Rostock, Universitätsplatz 1, 18055 Rostock,
Hauptgebäude HS 323 und Aula

Kooperation der BSS mit Universität Rostock (Prof. Dr. Martina
Kumlehn) und mit Unterstützung der Schulstiftung der Nordkirche
(Wolfgang von Rechenberg)

Programm

DONNERSTAG

10.30 UHR

Workshop mit den Preisträgerschulen im Hörsaal der Uni Rostock

14.30 UHR

Start der BS-VL mit Tee/Kaffee und Kuchen

15.15 UHR

Begrüßung

15.45 UHR

1. Vortrag Prof. Dr. Andreas Spengler: Medienpädagogische Herausforderungen der Digitalität (30 min Vortrag plus Gespräch)

Barbara-Schadeberg-Vorlesungen 2021 in Rostock

PAUSE

17.15 UHR

2. Vortrag Prof. Dr. Martina Kumlehn, Digitalität und religiöse Bildung
(30 min plus Gespräch)

18.30 UHR

Abendessen für alle Teilnehmenden als Catering in den Universitätsräumen

19.30 UHR

Festveranstaltung/feierliche Preisverleihung des BS-Preises 2022 in der Aula der Universität

Barbara-Schadeberg-Vorlesungen 2021 in Rostock - Panorama

FREITAG

09.15 UHR

Morgenandacht in der Universitätskirche

10.00 UHR

3. Vortrag Prof. Dr. Roland Rosenstock, Medienethische
Perspektiven der Digitalität (30 min plus Gespräch)

PAUSE

11.30 UHR

4. Vortrag Jens Palkowitsch-Kühl, Digitalisierung als
Gestaltungsaufgabe an Evangelischen Schulen
(30 min plus Gespräch)

12.30 UHR

Prof. Dr. Martin Schreiner Tagungsrückblick (15 min)

Barbara-Schadeberg-Vorlesungen 2021 in Rostock